Kinderosteopathie

In der Schwangerschaft, sowie unter der Geburt, kann es für Mutter und Kind zu unvorhersehbaren Komplikationen kommen, die die weitere Entwicklung des Kindes beeinflussen können. Während der Geburt entstehen häufig hohe Druckkräfte denen sich das Kind anpassen muß.

Diese Kräfte sind wichtig für die Entwicklung und Stimulierung verschiedener Körperstrukturen und Körperfunktionen wie z.B. der Atmung und der Verdauung.
Bei schweren Geburten können die Druckkräfte so groß sein dass es zu Verspannungen und zu Blockaden kommen kann,die die kindliche Entwicklung beeinträchtigen können.

Der Osteopath kann hier mit sanften Techniken regulierend auf die Dysfunktionen einwirken und somit das körperliche und innere Gleichgewicht des Kindes wieder herstellen.